#WM: Viertelfinale, wir kommen!

4 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

seid ihr auch so in Fußball-Fieber wie ich?

Ich muss zugeben, dass ich nicht nur zu WM und EM Fußball gucke, wenn ich genug Zeit hätte, würde ich gerne jeden Spieltag der Bundesliga live im Stadion gucken. Am liebsten natürlich in München, frei nach dem Motto "Mia san mia".

Aber die WM ist noch einmal etwas ganz besonderes. Es ist toll, wenn ganz Deutschland zusammenwächst. Während des Spiels bilden sich zwei Lager und es liegt doch eine gewisse Rivalität in der Luft. Aber wenn das Spiel am Ende vorbei ist, liegen sich doch alle wieder in den Armen.
Ich liebe außerdem die Auto-Kolonnen, die laute Musik und das Jubeln der Fans aller Mannschaften, es liegt einfach immer etwas ganz besonderes in der Luft. Spannung, Freude und ein aufgeregtes Knistern.

Am liebsten schaue ich die Spiele der deutschen Mannschaft beim Public Viewing. Früher in meinem Heimatort auf der Schülerwiese oder auch in Hamburg. Jetzt schaue ich natürlich in meiner neuen Heimat Düsseldorf. Leider gibt es hier kein offizielles Public Viewing, aber trotzdem kommt hier dieses Gemeinschaftsgefühl auf.
Wer schon einmal ein Spiel in der Altstadt oder am Rhein gesehen hat, weiß wovon ich spreche. Hier kommt gefühlt ganz Düsseldorf (und jede Menge Besucher ;)) zusammen und zelebriert jedes Spiel. Gemeinsam mit den Massen werdet ihr mich hier wieder antreffen, wenn ich den Ball versuche von Deutschland aus in das Tor zu schreien ;)

Gerade hier darf die richtige Fan-Ausstattung nicht fehlen. Ich habe euch mal eine Auswahl meiner liebsten Fan-Artikel zusammengestellt.



Alle Fan-Gadgets via www.kostüme.com.



Auch meine liebe Candy ist (mehr oder weniger ;)) in Fußball-Stimmung.
Naja, um ehrlich zu sein, hasst sie Fußball, denn dann wird es bei uns zuhause immer laut. Sie verkriecht sich dann immer in ihrem Körbchen und wirft uns böse Blicke zu. Noch ein Grund mehr, außerhalb der Wohnung zu gucken.

Wie verbringt ihr das Spiel heute?

P.S. Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen. Hier geht es zum Gewinnspiel.

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Gewinnspiel: Jetzt teilnehmen!
  2. Outfit: Maxi-Dress
  3. Im Test: Zeitsparen am Morgen




Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kostüme.com.

#Outfit: Keep it simple

18 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

ich wollte mich nur kurz bei euch melden, um euch ein schönes Wochenende zu wünschen.
Mein Wochenende wird leider sehr ruhig, weil ich nicht sonderlich fit bin :(
Eigentlich war ein Flohmarktbesuch geplant, aber stattdessen heißt es: zuhause bleiben, Tee trinken und mich ausruhen. Aber, ich versuche das ganze positiv zu sehen! Endlich habe ich mal Zeit, ganz in Ruhe und ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa zu liegen und zu lesen.

Deswegen habe ich leider auch ein etwas älteres Outfit, ich war diese Woche nicht in der Lage schöne neue Bilder für euch zu machen... Die Bilder sind vor ein paar Wochen nach der Arbeit entstanden. Ich trage auf den Bildern eins meiner liebsten Kleidungsstücke, das mich treu durch kühle Sommer-Abende begleitet: meine kurze Jacke von Object.
Sie passt zu jedem Outfit, egal ob über ein kurzes Sommerkleid, eine schlichte Bluse oder (wie hier) über ein simples Shirt.
Fazit: Die Jacke passt immer:)









Shop den Look:

  • Shirt: H&M, ähnliche findet ihr hier.
  • Jacke: Object, ähnliche findet ihr hier oder hier.
  • Schuhe: Bershka, ähnliche findet ihr hier oder hier.
  • Tasche: ähnliche findet ihr hier oder hier.
  • Sonnenbrille: Burberry, ähnliche findet ihr hier oder hier.
  • Rock: Mango, einen ähnlichen findet ihr hier oder hier.
  • Kette: H&M, eine ähnliche findet ihr hier.



Was habt ihr denn schönes für das Wochenende geplant? Habt ihr noch Buchtipps für mich?

                        
EN:
This weekend I have to stay at home and relax. What are your plans for the weekend?
                         

P.S. Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen. Hier geht es zum Gewinnspiel.

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Gewinnspiel: Jetzt teilnehmen!
  2. Outfit: Maxi-Dress
  3. Im Test: Zeitsparen am Morgen

#Gewinnspiel: Jetzt teilnehmen

7 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

wie ich euch hier bereits berichtet habe, habe ich einen neuen Online-Shop gefunden und natürlich musste ich sofort zuschlagen.
Ich muss zugeben, ich kann euch über Glamondo nur positives berichten. Ich habe zum Ende der letzten Woche bestellt und gestern kam meine Bestellung schon an. Super liebevoll verpackt, da macht das Auspacken gleich doppelt soviel Spaß :)



Auch die Qualität ist super:) Und weil ich so begeistert bin, habe ich euch diese tollen Armbänder direkt mal mitbestellt.



Teilnehmen ist ganz einfach:
Einfach hier einloggen. Ihr solltet Leser meines Blogs sein, da da Gewinnspiel als Dankeschön für meine Leser gedacht ist (wenn ihr mir über mehr Wege folgt, erhaltet ihr auch automatisch mehr Lose).

a Rafflecopter giveaway

Das Gewinnspiel endet am 24.07.2014 um 24.00 Uhr.

Ich drücke euch die Daumen 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Solltest du noch nicht 18 Jahre alt sein, brauchst du für die Teilnahme das Einverständnis deiner Eltern. Die Versandkosten innerhalb Europas übernehme ich, außerhalb von Europa zahlt der Gewinner.
The decision is finalIf you are not 18 years old, you need to participate the consent of your parents. The shipping costs within Europe, I assume, outside of Europe pays the winner.

Hugs and kisses ♥
    Kathi 

Das könnte dich auch interessieren:


  1. Outfit: Sunny Day
  2.  New in
  3.  Outfit: Desigual

#Shopping: Namenskette

9 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

den Namen um den Hals tragen so wie Carrie von Sex and the City?
Ich fand die Kette immer wundervoll, aber ich muss zugeben, ich habe keine Lust immer meinen Namen um den Hals zu tragen.
Trotzdem wollte ich unbedingt eine individuelle Kette, einen Glücksbringer.
Ich finde die Kette sehr passend für meine aktuelle Situation, nach einer schwierigen Zeit soll es endlich bergauf gehen. Ein neuer Job, neue Energie und endlich das, was ich in Düsseldorf einfach sein wollte: glücklich sein.
Das Glück ist eine schwierige Geschichte. Viele sagen, es ist ein Lebensziel. Ich sehe das anders. Für mich ist das GLÜCK eine Einstellung, eine Art das Leben zu betrachten. Dazu gehört auch, aus schwierigen Situationen das Beste zu machen. Gerade das habe ich in den letzten Wochen gelernt. Man hat sein Glück selber in der Hand und sollte das Beste aus dem eigenen Leben machen, denn egal was ist, Glück ist eine Lebenseinstellung und kein fernes Ziel. Es sollte uns immer begleiten und sollte ich mal nicht glücklich sein, werde ich nie wieder zögern, alles in Bewegung zu setzen, wieder alles in richtige Bahnen zu lenken.





Um mich immer an dies zu erinnern wollte ich meinen eigenen, individuellen Glücksbringer haben. Und für mich war klar, eine Kette sollte es sein, die mich jeden Tag begleitet. Am besten in Gold.
Fündig geworden bin ich bei meinenamenskette.com.
Hier konnte ich mich zwischen Sterlingsilber, Gold oder auch vergoldetem Silber entscheiden. Ich habe mich für das vergoldete Silber entschieden. Ich konnte die Schriftart und auch die Kettendicke wählen. Dann nur noch den Wunschbegriff eingeben und schon wird die individuelle Kette produziert. Nach 14 Tagen war die Kette bei mir und ich liebe sie. Ich trage sie seit diesem Tag immer und ich liebe sie!

Für mich sind schmale, individuelle Goldketten ein ganz klarer Dauer-Trend.

Hier eine kleine Shopping-Auswahl:




Wie gefällt euch die Kette?

P.S. ich habe die Klausuren Sonntag endlich hinter mich gebracht, vielen Dank für das Daumendrücken :) Wie es gelaufen ist, kann ich noch nicht einschätzen, aber ich bin im Moment nur froh, dass ich es hinter mir habe.

                                       
EN:
I always loves the "Carrie-Necklace" from Sex and the City. But I don´t like to wear my name around my neck, so I chose "Happiness".
                                

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:Maxi
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Im Test: Zeitsparen am Morgen

#Outfit: Beautiful Summer

6 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal kein Outfit von mir. Auf den Bildern sehr ihr meine wundervolle Schwester Steffi. Die Bilder sind vor zwei Wochen bei dem Geburtstag meiner Mutter entstanden. Ich fand ihr Outfit so toll, da musste ich  sie einfach ablichten. Es war einfach ein schöner Tag: tolles Wetter und die ganze Familie zusammen. Das kommt einfach viel zu selten vor.













Alles von H&M.

Shop den Look:
  • Hier, hier und hier findet ihr ein ähnliches Kleid.
  • Hier findet ihr eine ähnliche Jacke.
  • Hier findet ihr eine ähnliche Uhr.
  • Hier findet ihr eine ähnliche Sonnenbrille.




Wie findet ihr das Outfit?

Ich hoffe ich kann euch bald auch mal ein Outfit meiner anderen Schwester zeigen (Schwesterchen, wenn du das liest: das nächste mal kannst du dich nicht drücken ;)).

                        
EN:
Two weeks ago a took some pictures of my sister.
                  

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:MBFWA
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Rosa-rote Wangen: Im Test

#Beauty: Haarstyling - Zeitsparen am Morgen-

6 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

heute gibt es einen super Tipp von mir.
Wie ihr wisst habe ich vor kurzem einen neuen Job angefangen. Das heißt: Früh aufstehen, müde ins Bad schleichen, ab unter die Dusche, stylen.
Hier zählt jede Sekunde, die ich länger im Bett bleiben kann. Ja, ich weiß, ich bin eine Schlafmütze, aber mein Schlaf ist mir heilig. Mindestens sieben Stunden, sonst bin ich den ganzen Tag nicht zu gebrauchen;)

Ich habe aber eine super Möglichkeit gefunden, wenigstens beim Haarstyling Zeit zu sparen. Ich habe recht lange Haare. Leider trocknen sie nur sehr sehr langsam an der Luft.
Früher hieß das immer: Waschen, Pflege, Föhnen, Glätten und Stylen.
Jetzt heißt es: Waschen, Pflegen, Stylen. Alles in einem.




Hierfür nutze ich die Warmluftbürste von Remington.

Die Bürste im Test:

Zubehör:
Zu der eigentlichen Bürste gehören vier Aufsätze für unterschiedliche Styling-Ideen und eine Tasche.

Stylingmöglichkeiten:
Von geglätteten Haaren bis hin zu kleinen Locken ist alles möglich.
Ich nutze die Bürste meistens zum Föhnen und Glätten, da meine Haare recht lang sind halten Locken bei mir kaum :(

Kosten:
Mit ca. 35 Euro finde ich den Preis völlig ok. Dafür bekommt man super Qualität und jede Menge Zubehör. Ich habe meine übrigens bei Müller gekauft.

Fazit:
Ich liebe die Bürste! Sie greift meine Haare nicht an, hat verschiedene Einstellungen und mit 35 Euro ist sie nicht sehr teuer.
Eine klare Kaufempfehlung ♥

Welche Tipps habt ihr für die Zeitersparnis am Morgen?
                        
EN:
I tested this Hot air brush. A must buy!
                                

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:MBFWA
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Rosa-rote Wangen: Im Test

#Shoppingtipp: Modeschmuck günstig online kaufen

7 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

der Lernstreß nimmt einfach nicht ab und arbeiten muss ich nebenbei auch noch. Ich bin wirklich froh, wenn ich diese Woche überstanden habe und ich am Sonntag mit einer dicken Pizza auf dem Sofa liege und die Füße hochlegen kann. Bis dahin heißt es lernen, arbeiten, lernen...

Um mich wenigstens noch einwenig erholen zu können, shoppe ich wenigstens ein wenig online, man gönnt sich ja sonst nichts;)
Ich habe einen super tollen Shop gefunden, den ich euch hier vorstellen möchte (und nein: ich habe keine Kooperation mit dem Shop, ich bin einfach super begeistert :))

Es geht um Glamondo, einen Shop für Modeschmuck. Ich bin durch Zufall auf den Shop gestoßen, als ich neue Armbänder für den Sommer gesucht habe.
Hier sind meine Fundstücke.



Was sagt ihr zu den Armbändern?
Das tollste ist: mit dem Code "glamondo-15-01" bekommt ihr Rabatt bis zum 30.06. 15% Rabatt!!!
Ich habe sie mir direkt bestellt, ihr bekommt bald einen Shop-Test von mir :)
                             
EN:
I found this gorgeous bracelets on glamondo.de.
                                


Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:MBFWA
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Rosa-rote Wangen: Im Test

#Shopping: Happy Sunday

13 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

ich wollte nur ein kurzes Lebenszeichen von mir geben. Ja, mich gibt es auch noch und ich Lebe noch ;) Auch wenn man meinen momentanen Zustand kaum Leben nennen kann. In einer Woche stehen wieder drei Klausuren an und heute Nacht muss noch ein Case abgegeben werden.
Aber ich will nicht klagen. Es ist ein Privileg studienren zu dürfen :)
Außerdem habe ich einen tollen neuen Laptop bekommen, den ich euch unbedingt zeigen muss!


Ich liebe ihn! Danke danke danke für dieses (sehr sehr frühe) Weihnachtsgeschenk:) Ich habe ihn mir direkt auf der Apple-Seite zusammengestellt und bin 1000%ig zufrieden. Und auch die Lieferung ging schnell, nach 10 Tagen wurde er mir nach Hause geliefert.

Ansonsten war ich gestern bei einer Lernpause noch kurz bei Primark. Eigentlich wollte ich nur ein paar Kleiderbügel kaufen, aber bei dem Kleid und den Armbändern konnte ich nicht nein sagen.


Das Kleid finde ich toll für den Sommer, die Farbe ist einfach toll und es ist auch nicht zu kurz, sodass ich es auch bei der Arbeit tragen kann. Das Kleid hat 12 Euro gekostet.


Diesen Sommer bin ich außerdem verrückt nach vielen vielen Armbändern. Diese finde ich richtig sommerlich. Ihr werdet sie sicher in vielen Outfits zu sehen bekommen.

Hier habe ich euch noch eine Shoppingauswahl zusammengestellt:




Kennt ihr dieses Primark-Phänomen? Ich muss da einfach immer eine Kleinigkeit kaufen (auch wenn es samstags einfach die Hölle ist...).

                        
Sorry for the silence on my blog. I am learning a lot. This weekend I was at Primark, it was like hell, but I found some pieces.
                    


Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit: Shorts 
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Rosa-rote Wangen: Im Test

#Outfit: Bauchfrei und Shorts

14 Kommentare
Als Kind konnte ich mich stundenlang in der Natur aufhalten.
Ich konnte einen kleinen Marienkäfer eine halbe Ewigkeit betrachten und mich dann freuen, wenn er weiter flog.
Ich konnte stundenlang dem Gesang der Vögel zuhören.

Und heute?
Heute hetze ich von einem Termin zum nächsten. Wenn ich mal in der Natur bin, denke ich schon wieder an den nächsten Termin oder an etwas, das mich in der Vergangenheit geärgert hat. Ich lebe in der Vergangenheit oder in der Zukunft.
Aber was ist mit dem Heute? Der Gegenwart?
Ich habe irgendwie verlernt, mich in der Gegenwart aufzuhalten. Das ist mir dieses Wochenende bewusst geworden, als ich dieses Wochenende bei meinen Eltern war und mit meiner Candy im Wald spazieren gegangen bin.
Wo ist denn das kleine Kind gewesen, dass sich für alles in seiner Umgebung begeistern konnte? Die Farben, das Licht, die Bäume, die Tiere? Ist es beim Erwachsenwerden ganz verloren gegangen?

Nein, das glaube ich nicht. Ich glaube, dieses Kind mit seiner Begeisterung steckt noch irgendwo in jedem von uns. Wir müssen es nur suchen.
Ich habe den Anfang getan, habe einfach mal Augen und Ohren offen gehalten. Wisst ihr eigentlich, wie viele kleine Vögel in eine alte Eiche passen? Und wie unterschiedlich und doch harmonisch sie singen?
Im Endeffekt war ich zwei Stunden spazieren und habe mich kein bisschen gelangweilt, nicht an gestern und nicht an morgen gedacht. Einfach nur das Hier und Jetzt genossen. Ich denke, dass war ein erster Schritt, um die Begeisterung für das Alltägliche wiederzuentdecken.








Ketten: Stradivarius
Sonnenbrille: Iam
Schuhe: Converse



Shop den Look:
  • Hier findest du eine ähnliche Shorts.
  • Hier findest du das Shirt.
  • Hier findest du die Kette.
  • Hier findest du die Schuhe.

Hattet ihr auch schon einmal so ein AHA-Erlebnis? Bei mir sind zumindest nach diesem Spaziergang die Ideen nur so gesprudelt und ich habe mich gleich hingesetzt und weitere Post-Ideen für euch ausgearbeitet:) Und ich habe mir fest vorgenommen, wieder häufiger Ohren und Augen offen zuhalten♥

                                                                
EN:
Relax and keep your eyes open. It is important to stay in reality and live your life.
                                                                  

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:MBFWA
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Rosa-rote Wangen: Im Test

#Beauty: Im Test: Rosa-Rote Wangen

7 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

puuuhhhh, ich war schon ewig auf der Suche.
Haltbar und leicht aufzutragen sollte es sein, das perfekte Rouge.
Ich hatte eigentlich immer einen großen Bogen um Creme Rouge gemacht. In meiner Vorstellung sah Creme Rouge immer billig und wie bei einem Clown aus. Aber das Rouge von Artdeco hat mich von dem Gegenteil überzeugt.

Und tadaaaaa, heute zeige ich euch auf meinem Blog mein absolutes Lieblings-Rouge.



Das Cremerouge von Artdeco im Test

Auftragen:
Es lässt sich wunderbar einfach auftragen. Einfach einen Kreis auf den höchsten Punkt der Wangen und dann bis zu den Schläfen ausblenden. Das ergibt einen schönen, frischen Look.

Farbvielfalt:
Es gibt aktuell sieben verschiedene Farben und ich finde sie alle schön, frisch und natürlich. Da ist für jeden Hautton etwas dabei. Hier könnt ihr euch die Farben anschauen.

Preis:
Mit seinen ca.10 Euro befindet sich das Rouge in der mittleren Preisklasse. Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Kaufen könnt ihr es in jeder Drogerie, die Artdeco führt und auch bei Douglas online.

Haltbarkeit:
Es hält und hält und hält...Nachdem ich das Rouge aufgetragen habe, fixiere ich es mit farblosem Puder, damit es perfekt mit der Foundation verschmilzt. Es hält einen ganzen Arbeitstag ohne Nachschminken, super unkompliziert.

Fazit:
Ich liebe dieses Produkt♥
Jetzt komme ich zu dem einzigen negativen Punkt (der für mich gar nicht negativ ist;)). Eigentlich ist das Rouge auch für die Lippen. Mir persönlich ist die Farbe hier aber zu schwach und hält auch nicht sonderlich gut.
Trotzdem: Eine absolute Kaufempfehlung!

Vielen Dank noch einmal für eure lieben Kommentare zu dem letzten Post. Mein erster Tag im neuen Job war toll, ich bin richtig glücklich und erleichtert:):)

                                                    
EN:
I tested the Artdeco Rouge. A must-have!
                                              

Hugs and kisses ♥
    Kathi 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:MBFWA
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Living Trends

#Gewinnspiel: And the winner is...

6 Kommentare
Huhu ihr Lieben,

heute habe ich meinen ersten Tag bei meinem neuen Job, drückt mir die Daumen, ich bin schon sooooo nervös!!!
Ich wollte euch aber kurz die Auflösung meines Gewinnspiels mitteilen. Ich bin so begeistert von euren lieben Kommentaren, Glückwünschen und den zahlreichen Teilnehmern! Danke danke danke♥






Gewinnspiel
Den Gutschein hat die liebe Anika gewonnen und auf das Kleid kann sich Michelle freuen.
 Die Gewinner wurden von mir per Mail benachrichtig! Ich wünsche euch viel Freude mit den Gewinnen!

Wenn ihr nicht gewonnen habt, seid nicht traurig, ich plane schon wieder ein neues Gewinnspiel für euch♥

                                                   
EN:
I picked a winner. Anika and Michelle are the winners. Congratulations!
                                                           


Hugs and kisses ♥
    Kathi 



Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit:MBFWA
  2. Outfit: Alles neu macht der Mai
  3. Living Trends