Mittwoch, 16. April 2014

New in: Durch die rosa rote Brille

Huhu ihr Lieben,

heute nur ein kurzes Update. Ich war das ganze Wochenende studieren und das hängt mir immer noch total nach, aber hey, noch zwei Tage arbeiten und dann beginnt das super lange Osterwochenende. Ich werde die Ostertage bei meiner Familie beginnen. Ich freue mich jetzt schon riesig auf die Tage in der Heimat :) Was habt ihr tolles geplant?

Und nun zum eigentlichen Thema.
Darf ich vorstellen: Mein neuer Übergangsmantel von Zara. Als ich ihn online gesehen hatte, war ich begeistert. Und als ich ihn dann "live" im Shop gesehen hatte musste ich ihn einfach haben.
Super lässiger Schnitt und eine wundervolle Farbe. Das Rosa macht einfach gute Laune!


Den Mantel gibt es übrigens hier noch online.

Was sagt ihr zu meiner neuen Errungenschaft? Welche Jacke begleitet euch durch den Frühling?

                                                                                  
I´m in love with my new coat. What do you wear in spring?
                                                                         

Hugs and kisses ♥
    Kathi

Das könnte dich auch interessieren:
  1. Outfit: Sunny Day
  2.  Gedanken: Zurück in die Realität
  3.  Outfit: Desigual

Samstag, 12. April 2014

Outfit: Sunny Day

...ich liebe den Sommer (oder in diesem Fall warme Frühlingstage). Die Sonne steigert die Laune sofort, alles glitzert, alles erwacht aus seinem Winterschlaf.
Für mich heißt das: nichts wie raus an die frische Luft, meine neue Heimat entdecken, jeden Sonnenstrahl auffangen. Genießen.
Diese Bilder sind an einem der letzten tollen Sonnentage entstanden. Gerade scheinen diesen Tage sooooo weit weg zu sein, auch wenn es nur wenige Tage her ist. Im Moment sitze ich in Montabaur und habe noch zwei Tage Studium vor mir (und drei Tage bereits hinter mir...). Ja, ihr habt richtig gelesen, ich habe auch Samstag und Sonntag Vorlesungen. Aber so ist das halt, wenn man berufsbegleitend studiert. Und im Endeffekt geht es mir hier nicht schlecht: interessante Vorlesungen, nette Kollegen und unglaublich leckeres Essen;) (von dem Essen muss ich euch die Tage mal Bilder bei Instagram zeigen, ihr werdet begeistert sein!).

Und jetzt zu dem eigentlichem Thema: mein Sommer-Outfit.










Hemd: Only
Hose: mint&berry (via Zalando)
Tasche: Asos
Schuhe: Converse
Kette: Primark 

Die Spitzenshorts habe ich schon letztes Jahr gekauft und könnte sie im Sommer ständig tragen, auch mein Jeanshemd ist ein treuer Begleiter im Sommer (und eigentlich zu jeder Jahreszeit). Ich finde, dass Jeans und Spitze einfach eine super Mischung sind.
Im Moment trage ich außerdem kaum hohe Schuhe. Meine neue Devise: Chucks gehen immer ;)




Auch Candy genießt die Sonne ;)

Was sagt ihr zu dem Outfit? Was tragt ihr an so schönen Tagen am liebsten?

                                                                         
EN:
I love the summer ... (or in this case warm spring days). The sun raises the spirits at once, everything sparkles, everything awakens from its winter sleep.

Now to my summer outfit.

                                                                                





Hugs and kisses ♥
    Kathi
 
Das könnte dich auch interessieren:
  1. Zurück in die Realität
  2. Outfit: Desigual
  3. Event: Family and Friends


Mittwoch, 9. April 2014

Gedanken: Zurück in die Realität?!

Huhu ihr Lieben,

könnt ihr euch noch daran erinnern, wie ihr als kleines Kind stundenlang einen Schmetterling beobachten konntet? Oder wie viele unterschiedliche Facetten eine einzelne Blume aufweist?
Kinder können sich stundenlang mit "Banalitäten" beschäftigen, sich begeistern, einfach nur betrachten. Banalitäten?! Wenn man genauer darüber nachdenkt, sind dies keine Banalitäten, das ist die Gegenwart, die Realität, das Jetzt.

Kann das denn sein, dass man im Laufe der Zeit die Eigenschaft verliert, sich für die Gegenwart und das eigentliche Leben zu begeistern? Noch in der vierten Klasse konnte ich mich stundenlang mit einem Buch beschäftigen oder einfach nur mit offenen Augen über eine Wiese gehen und mich für jedes noch so kleine Detail begeistern.
Und jetzt? Jetzt sitze ich auf meinem Sofa und schreibe meine Gedanken für euch auf. Aber damit nicht genug, parallel denke ich über so viele Dinge nach. Das Wetter morgen, mein Outfit für den nächsten Tag, meine Pläne für die Zukunft, ein wichtiges Gespräch, dass ich am Nachmittag geführt habe, eben Mails checken. Ich bin zwar körperlich in der Gegenwart, aber meine Gedanken springen von der Vergangenheit in die Zukunft und wieder zurück. Dabei könnte ich die Gegenwart genießen. Das große Sofa, die Ruhe.
Ich glaube mit zunehmendem Alter nimmt die Fähigkeit ab, mit allen Sinnen in der Gegenwart zu bleiben und einfach nur zu genießen.






Aber das muss nicht sein. Es ist doch traurig, wenn man einen Großteil des Lebens einfach übersieht, weil man mit den Gedanken in einer anderen Zeit ist.
Ich persönlich finde das traurig und möchte das ändern, einfach um noch mehr Lebensqualität zu gewinnen. Hier meine "To Do- Liste":

So bleibt ihr mit euren Gedanken in der Gegenwart:


  1. Macht euch zunächst einmal das Problem bewusst. Hier meint, dass ihr immer mit euren Gedanken in der Gegenwart seid? Glückwunsch! Aber beobachtet eure Gedanken einmal einen Tag lang als Außenstehender, dann merkt ihr, wie häufig ihr abdriftet. 
  2. Problem erkannt? Dann startet damit etwas zu ändern. Beobachtet mehrmals täglich eure Gedanken und kehrt ganz bewusst wieder in die Gegenwart zurück. Nutze alle Sinne. Was sehe ich? Wie riecht es? Was schmecke ich? Und was kann ich hören? 
  3. Wiederholt diese Übung immer wieder.
  4. Außerdem versucht nicht, viele Dinge gleichzeitig zu erledigen. Dies spart sicher keine Zeit und es schleichen sich Fehler ein. Führt lieber alles bewusst aus, auch vermeintliche Routine-Tätigkeiten.
  5. Und (für mich ganz wichtig): überbrückt nicht ständig freie Minuten mit eurem Smartphone. Ich checke ständig Mails, lese Blogs etc. Ich  werde jetzt feste Zeiten setzen, in denen ich mein Handy zur Hand nehme und sonst bleibt es liegen.
Was sagt ihr zu dem Problem? Ist das für euch eine Banalität oder etwas, dass geändert werden sollte?

P.S. Die Bilder sind in meinem letzten Urlaub in Muscat entstanden, denn wo kann man sich besser auf die Gegenwart und das Jetzt konzentrieren als im Urlaub?

                                                                              
EN:
Can you you still remember how you could spend hours watching a butterfly as a child? Or how many different facets a single flower has?

Children can spend hours with hese"banalities", be inspired, just look. Banalities? If you think about it, these are not banalities, it´s the reality


I plan to go again attentive through life.
                                                                               

Hugs and kisses ♥
    Kathi

Das könnte dich auch interessieren:
  1.  So styled ihr den Klassiker
  2. Augen zu und durch?
  3. So entwickelt ihr euren eigenen Stil

Sonntag, 6. April 2014

Outfit: Desigual

Huhu ihr Lieben,

heute zeige ich euch mein tolles Outfit von Desigual*,  das ich euch hier schon angekündigt habe. Ich muss euch sagen, ich bin verliebt. Verliebt in die tollen Blau-Töne des Kleides und des Mantels, die tollen Muster und die umwerfende Qualität. Der Stoff fühlt sich toll an und ist richtig gut verarbeitet.

Ich fühle mich super wohl in den Sachen (und ich glaube das sieht man auch auf den Bildern).
Das Kleid ist perfekt für den Frühling und den Sommer und auch den Mantel werdet ihr sicher noch in einigen Outfits wiederfinden.
Nur über meine chaotischen Haare seht bitte hinweg ;) Ich musste mein neues Outfit unbedingt direkt nach dem Shopping-Trip für euch ablichten...














Schon im Shop war es Liebe auf den ersten Blick, nur Candy war etwas gestresst von der Musik;)




 Was sagt ihr zu meinem neuen Outfit?

FOLLOW ME VIA
Instagram
Facebook

                                                                      
EN:
I´m in love with my new Outfit.
Dress and coat: Desigual
                                                                       

Hugs and kisses ♥
    Kathi 

Das könnte dich auch interessieren:
  1. Event: Friends & Family bei Desigual
  2. Hier könnt ihr günstig Frühlingstrends shoppen
  3. Orange: die Trendfarbe

*Sponsored

Freitag, 4. April 2014

Shopping-Tipp: Das Friends & Family Shopping-Event in Düsseldorf

Huhu ihr Lieben,

heute war ich bei einem ganz tolle Event in Düsseldorf ein geladen: Ich durfte mir im Rahmen des Friends & Family Shopping-Events im Desigual-Store auf der Kö ein Outfit aussuchen.


Ich muss zugeben, dass ich Desigual nie zu meinen liebsten Marken gezählt habe. Für mich stand diese Marke für schrille, bunte Kleidung, die an anderen meistens gut aussieht, in der ich mich aber nicht wohlfühlen würde. Ich gebe zu, dass ich dieses Vorurteil revidieren muss!

Ich kam schon recht früh an dem Desigual-Shop auf der Kö an und wurde hier das erste mal positiv überrascht: Der Laden war toll dekoriert, es lief gute Musik (leider war mein Hundi hier nicht so begeistert ;)) und mir wurden gleich Snacks und Getränke angeboten. Party-Stimmung und das zu dieser Uhrzeit. So macht Shoppen Spaß!

Ich habe die Kollektion für euch mal genauer unter die Lupe genommen.
















Es sind viele sehr bunte, sommerliche Kleidungsstücke vorhanden, aber auch einige wirklich schicke Teile. Ich bin wirklich positiv überrascht. Egal ob Schuhe, Schmuck, Taschen, Mäntel, Kleider, Bademoden und und und, ihr werdet hier sicherlich fündig!

Auch ihr könnt noch bis morgen bei dem Friends & Family - Event vorbei schauen und bei Snacks, Getränken und toller Musik die neue Kollektion shoppen. Das tollste: es gibt 20% Rabatt!!! Es lohnt sich also!

Ich kann euch besonders den Desigual-Shop auf der Kö in Düsseldorf empfehlen. Das nette Team und das tolle Ambiente machen hier Shopping zum echten Erlebnis. Ich hatte das Glück, dass ich mir ein Outfit aussuchen durfte. Hier gibt es schon mal ein paar Einblicke, das komplette Outfit zeige ich euch morgen hier auf meinem Blog oder heute schon auf Instagram (hier).

Seid ihr schon mal in dem Shop auf der Kö gewesen? Was habt ihr für das Wochenende noch geplant?

Hugs and kisses ♥
    Kathi

Das könnte dich auch interessieren:
  1. Günstige Frühlingstrends
  2. Beauty: Die Trendfarbe Orange
  3. Stylingtipps für den Klassiker

Mittwoch, 2. April 2014

New in: Günstig Frühlingstrends shoppen

Huhu ihr Lieben,

ich habe jetzt auch begonnen meinen Schrank frühlingsfit zu machen.

H&M:


Den Hut habe ich eigentlich nur für eine Motto-Party gekauft, bin jetzt aber doch begeistert. Den Hut könnt ihr hier für ca. 20 EUR bestellen.
Das Top bekommt ihr auch hier online (9,95 EUR).

Primark:



Die beiden Tops gibt es aktuell für jeweils 3 EUR. Ich liebe die weiten "Arm-Ausschnitte".


Der passende Bandeau-BH zu den Tops (2,50 EUR) und Haarbänder für den Sommer (je 1,50 EUR).


Mein absoluter Favorit ist die kurze Hose (ca. 15 EUR).

Was sagt ihr zu meiner Ausbeute? Macht ihr euren Schrank schon fit für den Frühling?

                                                      
EN:
I have now also started to make my closet ready for spring.
                                                     

Hugs and kisses ♥
    Kathi


Das könnte dich auch interessieren:
  1. Make-up Trend Orange
  2. Schuhe Schuhe Schuhe
  3. Dreams